04.02.01 05:09 Uhr
 51
 

"Die Bombe" soll Deutschland verlassen

Die Bundeswehr will, als Teil der Bundeswehr-Reform, die Amerikaner dazu bewegen, die letzten verbliebenen Atomwaffen aus Deutschland auszulagern.

Am Luftwaffen-Standort Büchel/Rheinland-Pfalz sollen die derzeitigen, als Atomwaffenträger fungierenden, Tornado-Jets durch den Euro-Fighter ersetzt werden, der sich nicht als Atombomber eignen soll.

Ebenso betroffen von der Umstellung sind die Nuklearwaffen-Standorte Memmingen und Nörvenich. Bis 2003 soll die Auslagerung beendet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sophor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Bombe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?