04.02.01 01:45 Uhr
 41
 

Uniquesurf ein riesiger Betrug ?

Der Paid-for-Surf-Anbieter Uniquesurf.com gerät immer wieder in die Kritik. Theoretisch kann man dort tausende Dollar im Monat verdienen. Etliche tausend deutsche Surfer sind dort angemeldet. Aber der Dienst ist seit Mai 2000 in der Betaphase.

Dies wird jedoch auf der Website nicht erwähnt. In der Whois-Datenbank ist lediglich Uniquesurf, Gibraltar als Domaininhaber angegeben, nirgendwo ist eine Adresse ausfindig zu machen. E-Mails werden lediglich lapidar beantwortet.

Hier heißt es meist, der Dienst sei noch in einer unbezahlten Betaphase. Abzocke im riesengroßen Stil oder geht Uniquesurf tatsächlich irgendwann an den Start?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael.elbers
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Betrug
Quelle: www.doedt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?