04.02.01 00:52 Uhr
 85
 

Was will Britney Spears von dem Porno-Regisseur?

Wie peinlich! Britney Spears soll jetzt ausversehen den bekannten Porno-Regisseur "Gregory Dark" für ihren neusten Videodreh angeheuert haben!

Es sollte ein Video zum neuen Song "Don´t let me be the last to know" drehen, doch als Britney von seiner Haupttätigkeit erfuhr, angagierte sie kurzer Hand den Regisseur "Herb Ritts".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Britney Spears, Regisseur
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?