04.02.01 00:52 Uhr
 85
 

Was will Britney Spears von dem Porno-Regisseur?

Wie peinlich! Britney Spears soll jetzt ausversehen den bekannten Porno-Regisseur "Gregory Dark" für ihren neusten Videodreh angeheuert haben!

Es sollte ein Video zum neuen Song "Don´t let me be the last to know" drehen, doch als Britney von seiner Haupttätigkeit erfuhr, angagierte sie kurzer Hand den Regisseur "Herb Ritts".


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Britney Spears, Regisseur
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?