03.02.01 23:25 Uhr
 23
 

(Manche) Frauen finden Vielweiberei gut

Polygamie - mit mehreren Frauen verheiratet zu sein, das klingt in unseren Ohren eher skurril. Doch in Utah, dem Mormonenstaat der U.S.A. wird "Vielweiberei" tatsächlich praktiziert, obwohl es auch dort nicht legal ist.

Dieser Artikel berichtet umfassend über das neu erschienene Buch "Voices in Harmony: Contemporary Women Celebrate Plural Marriage". Frauen verteidigen ihr meist geheimgehaltenes Leben als eine von mehreren 'sister-wives' .

Doch es wird auch Kritik gegen das Buch laut: Es sei unwissenschaftlich und einseitig. Bürgerrechtler und Politiker argumentieren, die Polygamie würde Missbrauch und psychischem Terror die Tür öffnen.


WebReporter: akrings
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau
Quelle: www.alternet.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?