03.02.01 22:18 Uhr
 12
 

Robert Redford: US-Wahlen eine Schande

In einem Interview nannte der bekannte Schauspieler Robert Redford die amerikanische Präsidentenwahl ein 'Schande'. Er ging sogar soweit, George Bush jr. als Marionette darzustellen, die nur Dinge sage, die andere ihm in den Mund legen.

Selbst hege er keine Gedanken daran einmal Präsident zu werden, obwohl er sich dafür fähig halte. Redford verriet auch in jungen Jahren einmal im Gefängnis gesessen zu haben.


WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA
Quelle: www.braunschweiger-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?