03.02.01 22:13 Uhr
 35
 

So läuft die Trickdieb-Masche

Jemand klingelt an der Haustür und will eigentlich nur etwas für die Nachbarin abgeben. Dann wird vorgegeben noch zusätzlich eine Nachricht für die Nachbarin hinterlassen zu wollen. Logischerweise muss man dann erst etwas zum schreiben holen.

Erst in der Wohnung - die Tür geöffnet - wird man dann weiter abgelenkt, sodaß im Blickwinkel verborgen, jemand unerkannt in die obere Etage eindringen kann. Was dann dort passiert kann sich jeder selbst denken.

So geschehen ist es nun einer Oma in Salzgitter, der hierbei 2500,-DM gestohlen wurden. Vor solchen Dieben warnt nun die dortige Polizei. Sie erwartet sich unter der Nummer 05331/40 03 21 Hinweise auf vorliegenden Fall.


WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trick
Quelle: www.braunschweiger-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?