03.02.01 20:40 Uhr
 1
 

Taxifahrer gewürgt und beraubt

In Berlin wurde gestern Nacht ein 64jähriger Taxifahrer ausgeraubt.

Bei den beiden Tätern soll es sich um zwei Jugendliche handeln. Nachdem sie sich zum S-Bahnhof Jungfernheide bringen ließen, würgte einer der beiden Täter den Taxifahrer. Sie erbeuteten die Einnahmen und persönliche Gegenstände des Opfers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Taxifahrer
Quelle: venus.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?