03.02.01 20:26 Uhr
 12
 

Weltmeister Olivier Jacque verletzt

250ccm-Motorrad-Weltmeister Olivier Jacque aus Frankreich fuhr bisher Testfahrten in Sepang (Malaysia). Das ist nun vorerst gescheitert. Während einer dieser Fahrten stürzte er und brach sich den rechten Arm.

Der Weltmeister wollte eigentlich ab 8.April in Suzuka in der 500ccm-Klasse starten. Doch erstmal wird er nun seine Verletztung auskurieren müssen und bekommt somit Trainingsrückstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister
Quelle: www.braunschweiger-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?