03.02.01 19:40 Uhr
 276
 

Endometriose - rätselhaftes Leiden unserer Zeit

Diese Krankheit findet kaum Beachtung, und das obwohl es ein Massenleiden ist. Etwa zehn Prozent der gebärfähigen Frauen leiden daran. Typische Merkmale sind Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Wasserlassen, Stuhlgang usw.

Eine rätselhaftes Frauenleiden, bei dem Zellen der Gebärmutterschleimhaut sich im Bauchraum (Bauchfell, Darm, Blase usw.) ansiedeln. Wie sie dorthin kommen, ist noch ungeklärt.

Aber dort wo sie sich ansiedeln, kommt es zu Verwachsungen und Beschwerden. Erkennen kann man dies nur mittels einer Bauchspiegelung und Probenentnahme. Bei Erkennung wird der Gewebeherd chirugisch entfernt, mit Laser oder Ultraschall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zeit
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?