03.02.01 18:21 Uhr
 20
 

Zugunglück in Schweden

Im Schweden ist ein Zugunglück bei Furuvik passiert, bei dem es 10 Verletzte gab. Eine Lokomotive ist in einen mit 300 Menschen besetzten Personenzug gerast. Einen Brand, der bei dem Unglück entstand, löschten die Mitfahrer selbst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Machmafrei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweden, Schwede, Zugunglück
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?