03.02.01 18:04 Uhr
 208
 

Die Ereignisse überschlagen sich: Nowitzki doch noch All-Star?

"Wenn Shaq seine Teilnahme tatsächlich absagt, gehört Dirk zum engsten Kreis der Bewerber", sagt sein Coach. Denn Dirk könnte von der Fußverletzung Shaquille O'Neal´s profitieren.

Auch der Mavericks Teambesitzer spricht sich für einen Auftritt des "Wunderkindes" am 11.Februar aus. Er meint außerdem, dass die Chancen nicht schlecht stehen würden.

Dirk Nowitzki sieht der Sache eher gelassen entgegen.

"Im Endeffekt ist es mir ziemlich egal. Ich freue mich, dass ich überhaupt eingeladen wurde".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, All, Ereignis
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?