03.02.01 16:07 Uhr
 14
 

Drogenhandel übers Netz - Acht Tätern droht Todesstrafe

Fünf Briten, eine Australierin und zwei Araber sind Angeklagt, wegen Drogenhandels übers Netz in den vereinigten Arabischen Emiraten.

Sie wurden außerdem mit Ca. 500 Gramm Heroin erwischt.
Jetzt müssen sie sich vor einem islamischen Gericht für ihre Taten verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Täter, Netz, Todesstrafe
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"
G20-Gipfel in Hamburg: Gericht untersagt Pro-Erdogan-Mahnwache
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"
Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?