03.02.01 16:10 Uhr
 2.175
 

Hacker werden immer dreister

Dieser Meinung sind zu mindestens die Sicherheitsexperten von SecurityFocus. SecurityFocus versendet reglmäßig Warnhinweise über Programmfehler und Sicherheitslücken im Computer-Bereich. Jetzt sind sie selber Opfer eines Hackerangriffs geworden.

Und zwar bekam die Firma am vergangenen Donnerstag ein Trojanisches Pferd untergejubbelt, das für massig DDoS-Attacken gegen "Networks Associates" sorgte. Innerhalb von 90 Minuten bekamen sie das Problem aber in den Griff.

Es wird stark davon ausgegangen, dass die Attacke ein Racheakt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker
Quelle: www.pcgo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?