03.02.01 14:28 Uhr
 8
 

Kein ABM mehr im Osten?

Geht es nach dem Willen des Handwerkspräsidenten Dieter Philipp, dann gehört das ABM-Modell in den neuen Ländern schon bald der Vergangenheit an.

In der Zeitung "Freie Presse" regte Herr Phillip an, das Geld für ABM-Projekte direkt an die Komunen zu zahlen.

Dann könnten diese mehr investieren und in den Handwerksbetrieben gäbe es wieder mehr richtige Jobs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perlenfischer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Osten
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker schlägt vor, Vermögen von Erdogans Familie einfrieren zu lassen
AfD: Frauke Petry und Spitzenkandidaten sprechen seit Monaten nicht miteinander
NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?