03.02.01 14:21 Uhr
 37
 

Barbara Becker: Jetzt Klage gegen Coca-Cola

Glaubt man den Nachrichtenmagazin "Focus", so will Barbara Becker jetzt den Getränkekonzern Coca-Cola vor den Kadi zerren.

Coca-Cola will durch die familiäre Situation den schon produzierten Werbespot mit der ehemaligen Tennisgattin nicht über den Äther schicken.

Damit würden Barbara Becker 300.000 Mark durch "die Lappen gehen".


WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Cola, Coca-Cola, Barbara
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?