03.02.01 13:57 Uhr
 2.710
 

Firewall "Zonealarm" ist geknackt

Die private, und bisher immer als sicher geltende, Firewall "Zonealarm" ist gehackt.

Es gibt Sicherheitslücken, die von Computerexperten zum Hacken auch ihres Heim-Pcs genutzt werden können.

Nun wird fleissig versucht das Programm zu updaten, um das Problem zu lösen.
Manche User von Zonealarm suchen nun nach Alternativen.
Man ist ratlos was man gegen die Sicherheitslücke machen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: nackt, Firewall
Quelle: www.nickles.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen