03.02.01 13:43 Uhr
 7
 

Schlägerei unter Jugendlichen - 16-Jähriger im Krankenhaus

Die Polizei Magdeburg berichtet von einer Auseinandersetzung einer Gruppe von Jugendlichen in der Lüneburgerstraße. Um 22:00 Uhr standen ein 15-,und ein 16-Jähriger an einer Haltestelle.

Anschließend stieg eine Gruppe von Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren aus einer Bahn aus, die gerade angekommen war. Sofort schlugen 4 von den 10 Jugendlichen, die ausgestiegen waren auf die zwei anderen ein.

Der 15-Jährige konnte weglaufen, der 16-Jährige wurde zu Boden gestoßen, wo er weiterhin getreten wurde. Er musste danach stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcrhoechtl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Krank, Krankenhaus, Schlägerei, Schläger
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?