03.02.01 13:43 Uhr
 7
 

Schlägerei unter Jugendlichen - 16-Jähriger im Krankenhaus

Die Polizei Magdeburg berichtet von einer Auseinandersetzung einer Gruppe von Jugendlichen in der Lüneburgerstraße. Um 22:00 Uhr standen ein 15-,und ein 16-Jähriger an einer Haltestelle.

Anschließend stieg eine Gruppe von Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren aus einer Bahn aus, die gerade angekommen war. Sofort schlugen 4 von den 10 Jugendlichen, die ausgestiegen waren auf die zwei anderen ein.

Der 15-Jährige konnte weglaufen, der 16-Jährige wurde zu Boden gestoßen, wo er weiterhin getreten wurde. Er musste danach stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcrhoechtl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Krank, Krankenhaus, Schlägerei, Schläger
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN