03.02.01 12:45 Uhr
 17
 

PC wird immer beliebter

Im letzten Viertel des Jahres 2000 konnte der PC erneut ein Plus von 3 Pozent gegenüber dem Vorjahr verbuchen: 2.165.930 im Vorjahr, 2.231.756 2000.

Auch im europäischen Vergleich liegt Deutschland mit seinen 2,2 Millionen PCs vorn, diese machen sogar einen Gesamtanteil von 20% aus.

Allerdings: Im professionellen Segment gab es einen 2,4 %igen Rückgang (Konsumenten: + 11,3%)

Unter den Herstellern führt weiterhin Fujitsu Siemens (21%), doch auch bei ihnen gab es einen Rückgang um etwa 4%.

Außerdem:

Compaq: 11%
Hewlett Packard: 6%
Acer: 4,5 %


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen