03.02.01 11:28 Uhr
 155
 

Rod Stewart: "Ja, ich hatte Krebs!"

In einem Interview nahm Rod Stewart nun zu den Gerüchten um seine angebliche Krebserkrankung Stellung. Und er sagt: 'Ja, ich hatte Krebs.'

Nachdem eine Krebsgeschwulst in seinem Hals festgestellt wurde und er sich einer Operation unterzogen hatte, konnte Stewart 9 lange Monate nicht singen. Nach dieser schweren Zeit mußte Stewart seine Stimme wieder langsam zu trainieren beginnen.

Erst vor einem Monat war es sicher, daß die Reibeisenstimme wieder ganz die alte sein würde.
Stewart: 'Es war beängstigend ... durch ein solches Erlebnis sieht man viele Dinge aus gänzlich anderer Perspektive.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs
Quelle: uk.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?