03.02.01 11:28 Uhr
 155
 

Rod Stewart: "Ja, ich hatte Krebs!"

In einem Interview nahm Rod Stewart nun zu den Gerüchten um seine angebliche Krebserkrankung Stellung. Und er sagt: 'Ja, ich hatte Krebs.'

Nachdem eine Krebsgeschwulst in seinem Hals festgestellt wurde und er sich einer Operation unterzogen hatte, konnte Stewart 9 lange Monate nicht singen. Nach dieser schweren Zeit mußte Stewart seine Stimme wieder langsam zu trainieren beginnen.

Erst vor einem Monat war es sicher, daß die Reibeisenstimme wieder ganz die alte sein würde.
Stewart: 'Es war beängstigend ... durch ein solches Erlebnis sieht man viele Dinge aus gänzlich anderer Perspektive.'


WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs
Quelle: uk.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?