03.02.01 10:45 Uhr
 3
 

Obdachlosenmörder bekommen hohe Haftstrafen

Die Obdachlosenmörder aus Ahlbeck (19, 16) sind zu 12 bzw. 8 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt worden. Ein Mitangeklakter (16) wurde wegen gefährlicher Körperverletzung zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt.

Beim Hauptangeklagte Doege hatte die Staatsanwaltschaft lebenslage Haft gefordert, aber die Verteidigung befindet Ihn für vermindert schuldfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haftstrafe, Obdachlos
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?