03.02.01 10:40 Uhr
 5.714
 

Vater verlangte einmal wöchentlich Sex von seinem Kind

Vater mißbrauchte sein Kind jahrelang, nun bekam er dafür eine siebeneinhalb Jahre lange Gefängnisstrafe.
Außerdem wurden bei ihm viele tausend kinderpornographischer Fotos sichergestellt.

Es sah so aus, einmal wöchentlich hatte er sein Kind zum Geschlechtsverkehr gezwungen und dabei die sexuellen Handlungen an dem Mädchen außerdem noch
fotografiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Kind, Vater
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?