03.02.01 10:40 Uhr
 5.714
 

Vater verlangte einmal wöchentlich Sex von seinem Kind

Vater mißbrauchte sein Kind jahrelang, nun bekam er dafür eine siebeneinhalb Jahre lange Gefängnisstrafe.
Außerdem wurden bei ihm viele tausend kinderpornographischer Fotos sichergestellt.

Es sah so aus, einmal wöchentlich hatte er sein Kind zum Geschlechtsverkehr gezwungen und dabei die sexuellen Handlungen an dem Mädchen außerdem noch
fotografiert.


WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Kind, Vater
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort
Iran soll für "Game of Thrones"-Hack verantwortlich sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?