03.02.01 10:03 Uhr
 32
 

Hier geben Anwälte kostenlose Rechtsauskunft im Internet

In Zusammenarbeit mit dem Rechtsportal http://www.web-jur.de bietet die Zeitschrift Freundin kostenlose Beratung in Rechtsfragen an. Hier werden Fragen per E-Mail gestellt und innerhalb von 48 Stunden von Rechtsanwälten beantwortet.

Die Beratung ist in bestimmte Themenbereiche auf gesplittet. Den Anfang macht das Arbeitsrecht. Hier können vom 29. Januar bis 11. Februar Fragen zu den Themen Erziehungsurlaub, Erziehungsgeld und Urlaubszeitregelungen eingereicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringom
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Recht, Anwalt
Quelle: www.freundin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?