03.02.01 08:08 Uhr
 32
 

Star bekam massive Morddrohungen

Er bekommt zur Zeit Polizeischutz rund um die Uhr, denn sein Leben ist in Gefahr.

Morgen startet Udo Lindenberg seine Konzertreihe "Rock gegen rechte Gewalt" in Dresden.

Er bekam aus der rechten Szene mehrere massive Morddrohungen in sein Hotel.

Die Konzerte sollen nun stark von der Polizei bewacht werden.


WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Morddrohung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?