03.02.01 00:00 Uhr
 1
 

Erste Schritte für den Frieden in Kongo

Kongos neuer Präsident Joseph Kabila hat den gegnerischen Regierungen einen Dialog angeboten, in dem eine friedliche Lösung des Konflikts diskutiert werden soll.

Er bat den UN-Sicherheitsrat Friedenstruppen in die Grenzgebiete zu Uganda, Ruanda und Burundi zu schicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darklord2201
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frieden, Friede, Schritt, Kongo
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig
Russland: Gewalt gegen Ehefrauen und Kinder im Erstfall jetzt legal
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?