02.02.01 22:40 Uhr
 6
 

Sessel entgleist - 300 Skifahrer sitzen fest

Die Rothornbahnen in Lenzerheide (Schweiz) teilen mit, dass gestern bei einer Sesselbahn ein Sessel entgleiste. Die Bahn musste deshalb für eine Stunde angehalten werden.

Die 300 Skifahrer auf dem Sessellift froren, konnten aber nach der Reparatur die Bahn auf normalem Wege in der Station verlassen. Eine Rettung per Hubschrauber wäre bei länger dauernden Reparaturarbeiten vorgesehen gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zhop
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 300, Skifahrer, Sessel
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?