02.02.01 22:35 Uhr
 20
 

Mönche und Abt des Klosters des Heiligen Augustinus waren Gauner

Jetzt stellte sich heraus: Nur einer der zwölf rockenden Mönche ist wirklich ein orthodoxer Mönch. Sie sammelten auch für keinen guten Zweck, sondern nur für sich selbst.

Ihre CD "Ich will frei leben" hatte die griechischen Hitparaden gestürmt. Sie sangen von der Befreiung des Menschen "von Drogen, Stress, Alltagssorgen und dem Zwang der modernen Gesellschaft".

Das Kloster des Heiligen Augustinus gibt es bei Delphi rund 150 Kilometer nordwestlich von Athen tatsächlich, doch die Musiker waren nicht von dort.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kloster, Heiligen, Gauner
Quelle: religion.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?