02.02.01 22:18 Uhr
 12
 

Keine "Gay Pride" in der Schweiz

Der Gemeinderat von Sitten im Schweizer Kanton Wallis will keine "Gay Pride" im ehrwürdigen Kantonshauptort. Er hat die Organisatoren aufgefordert, auf die Homosexuellen-Demo zu verzichten.

Geplant war die "Gay Pride" für den 7. Juli 2001. Ein Verbot soll nicht ausgesprochen werden. Falls der Veranstalter auf der Durchführung beharrt, müssten die Modalitäten ausgehandelt werden.

Die erste "Gay Pride" wurde 1979 in Bern durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zhop
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?