02.02.01 21:45 Uhr
 1
 

Scharon im Falle eines Wahlsieges verhandlungsbereit

Ariel Scharon, Kandidat für die israelische Präsidentschaftswahl, hat sich bereit erklärt, falls er Präsident werde, mit seinem Palästinensischen Amtskollegen Friedensgespräche zu führen.

Der amtierende Präsident Barak bekam unterdessen erneut das Angebot, einen Posten in Scharons Regierung zu übernehmen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Falle
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?