02.02.01 21:42 Uhr
 2
 

Auch Corning baut Stellen ab

Wie heute abend bekannt gegeben wurde, will auch der Glasfaserspezialist Corning Stellen abbauen. Insgesamt sollen ca. 350 Arbeitsplätze betroffen sein.

Zurückzuführen ist der Stellenabbau auf die eher düstere Prognose für den Sektor. In den nächsten Quartalen ist das Wachstum in diesem Bereich nämlich eher begrenzt. Die Kosteneinsparung durch die Jobstreichung soll dann teilweise den geringeren Umsatz ausgleichen.

Die Aktie verliert heute 4,9% auf 51,8 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar
Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist verboten
Wien: Obdachlose verbrennt auf offener Straße
Hotels: Pornoeinnahmen brechen ein, Gäste schauen lieber Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?