02.02.01 21:42 Uhr
 2
 

Auch Corning baut Stellen ab

Wie heute abend bekannt gegeben wurde, will auch der Glasfaserspezialist Corning Stellen abbauen. Insgesamt sollen ca. 350 Arbeitsplätze betroffen sein.

Zurückzuführen ist der Stellenabbau auf die eher düstere Prognose für den Sektor. In den nächsten Quartalen ist das Wachstum in diesem Bereich nämlich eher begrenzt. Die Kosteneinsparung durch die Jobstreichung soll dann teilweise den geringeren Umsatz ausgleichen.

Die Aktie verliert heute 4,9% auf 51,8 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?