02.02.01 20:20 Uhr
 8
 

Milosevic vor Anklageerhebung

Die serbische Reformregierung bereitet die Klage gegen Slobodan Milosevic vor.Der frühere Diktator soll für die Verbrechen der letzten 12 Jahre zur Rechenschaft gezogen werden.


Der Fall könne sehr schnell verhandelt werden, sagte der Premierminister Zoran Djindjic bei seinem Besuch in den USA.
Milosevic steht in Belgrad rund um die Uhr unter Bewachung.


Der internationale Gerichtshof in Den Haag will den Exdiktator wegen seiner Kriegsverbrechen ebenfalls zur Rechenschaft ziehen, muß jedoch warten, bis der Fall in Serbien verhandelt ist.


WebReporter: klapperstorchgabriel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anklage
Quelle: www.ireland.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?