02.02.01 19:56 Uhr
 4
 

Scharpings Bundeswehrreform ist umstritten

Die Länderchefs wollen mit Scharping über Auflösungen und Verkleinerungen von Bundeswehrstandorten diskutieren. Dies teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums mit.

Nächste Woche möchte Scharping vor dem Bundestag sprechen. In Bayern und Sachsen wurde bereits dagegen protestiert, wobei unter anderem im münsterländischen Rheine 2000 Leute mobilisiert wurden.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
Ärger über Gabriel: Saudi-Arabien ruft Botschafter in Berlin zurück
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?