02.02.01 19:56 Uhr
 4
 

Scharpings Bundeswehrreform ist umstritten

Die Länderchefs wollen mit Scharping über Auflösungen und Verkleinerungen von Bundeswehrstandorten diskutieren. Dies teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums mit.

Nächste Woche möchte Scharping vor dem Bundestag sprechen. In Bayern und Sachsen wurde bereits dagegen protestiert, wobei unter anderem im münsterländischen Rheine 2000 Leute mobilisiert wurden.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?