02.02.01 19:15 Uhr
 12
 

Die Alternative zum Hamburger - der Känguburger?

In Australien als lebende Tiere eine Plage und zum Abschuß freigegeben, hier bald der Rindfleisch-Ersatz?

Ein Berliner Restaurant- und Ladenbesitzer bietet neben Filet, Steak, Wurst und Schinken vom Känguru auch anderes Exotisches wie Fleisch von Bison, Krokodil und Strauss.

Känguru-Fleisch ist sehr mager und trotzdem nahrhaft und vor allen Dingen garantiert BSE-frei. Auch der Preis stimmt: DM 32,50 für ein Kilo. Es kann ebenfalls im Restaurant ein Känguburger probiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nic-Nac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hamburg, Alter, Alternative, Alternativ
Quelle: 195.170.124.155

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?