02.02.01 18:34 Uhr
 62
 

Vorstandsvorsitzender will ":-(" als Namen

Nachdem die Firma Despair Inc. mit einer Klage gegen 7 Millionen Internet-User wegen der Verwendung des frowny Emoticons ':-(' für Aufsehen sorgte, will jetzt der Vorstandsvorsitzende seinen Namen ändern.

Edward Lawrence Kersten sagte zu seiner Idee: 'Die Idee einen Namen zu tragen, der so deutlich Unglücklichsein symbolisiert fasziniert mich' Ob er sein
Vorhaben in die Tat umsetzt bleibt
abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carlo65
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Name, Vorstand
Quelle: www.despair.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?