02.02.01 18:38 Uhr
 27
 

3 Monate nichts tun im Weltall. Frankreich sucht Kanditen

Die Raumfahrt-Medizin (MEDES) in Toulouse will jetzt 28 Personen zwischen 25 und 45 Jahre in das All schicken.

Sie sind verbannt zum Nichtstun und müssen liegend die 3 Monate verbringen. Wobei der Kopf tiefer liegen muss als die Füße.

Da sie nur mit Telefon und PC mit der Aussenwelt kommunizieren können sucht man hoch motivierte Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankreich, Monat, Weltall
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?