02.02.01 18:09 Uhr
 55
 

Riesen Abzocke durch Junk-Mails

Für Junk-Mails zahlen Internetnutzer fast 20 Milliarden DM, ohne sich dessen bewusst zu sein.
Die Summe entsteht durch Kosten, die entstehen, während der User online ist, um die Mail zu lesen.

Mittels modernster Technik sind Unternehmen heutzutage in der Lage pro Tag bis zu 500 Millionen Emails zu verschicken.

Und man kann es kaum verhindern, daß man die Junkmails erhält- der Anbieter kann zwar entsprechende Filter aktivieren, die meisten Mails rutschen aber trotzdem durch diese Kontrolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Riese, Abzocke
Quelle: www.frauenfinanzseite.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?