02.02.01 17:53 Uhr
 15
 

Kein Glück für Autodiebe - Auto hatte keinen Motor

Nach mehreren Versuchen ein Auto durch Kurzschließen des Zündschlosses stehlen zu wollen, gaben zwei Autodiebe in Eckernförde genervt auf.

Nach Mitteilungen der Polizei besaß der Wagen keinen Motor mehr. Somit waren die Bemühungen der beiden Autodiebe umsonst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nic-Nac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Motor, Glück, Autodieb
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Drei Spaziergänger von 20 Angreifen ausgeraubt
Tod am Set: Schauspieler erschossen
Gransee(Oberhavel) 13-Jähriger von Mitschülern krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?