02.02.01 17:38 Uhr
 13
 

Dallas siegt trotz schwachen Nowitzki

Dirk Nowitzki erlebte eine für ihn recht dürftige Partie. Der deutsche Nationalspieler kam beim 95:91-Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Miami Heat nur auf zehn Punkte.

Die Mavs konnten von Glück reden, dass Michael Finley einen starken Tag erwischte. Er steuerte 26 Punkte bei. Nach 16 Spielen ohne Sieg gegen Miami war es der erste Erfolg für Dallas.

Finley: „Das war ein großer und wichtiger Sieg für unser Team. Es war aber ein mühevoller Erfolg.“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dallas
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?