02.02.01 17:06 Uhr
 11
 

Neuer Chef in Sächsischer Staatskanzlei

Georg Brüggen, derzeit noch für den Freistaat Thüringen tätig, wurde von Kurt Biedenkopf zum neuen Chef der Staatskanzlei in Sachsen ernannt.

Brüggen war schon einmal in Sachsen beschäftigt, damals (1991-2000) in der Staatskanzlei und im Innenministerium.
Die Regierungschef der beiden betreffenden Bundesländer haben sich schnell über den Wechsel Brüggens geeinigt.

Die Vereidigung findet dann nächste Woche statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Neuer, Chef, Staat
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?