02.02.01 16:07 Uhr
 16.965
 

Schulhof brutal: Schüler schlug Lehrerin zusammen

Alfter- Ein Lehrerin an einer Hauptschule sah eine Menschenmenge auf dem Pausenhof. Für sie war klar, dass es sich um eine Prügelei zwischen zwei Kids handeln muss.

Als sie zwischen die beiden Konkurrenten ging, um den "Streit" zu schlichten, holte einer der beteiligten Jungen aus und verpasste ihr einen Haken. Die 37-jährige Lehrerin stürzte unglücklich. Das Resultat: ein komplizierten Hand-Arm-Bruch.

Die Lehrerin zeigte daraufhin den Jungen an, obwohl dieser beteuerte, dass es keine Absicht war. Nach Absprache mit dem Schuldirektor wechselte der Schüler die Schule.