02.02.01 15:50 Uhr
 2.127
 

Nahrung der Menschen so sicher wie nie - BSE gleich Rauchen

Die weltweite Angst vor BSE scheint einigen EU-Politiker(innen) anscheinend noch nicht ganz klar zu sein. Auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos, übrigens ohne deutsche Beteiligung, nimmt man BSE wohl nicht so richtig ernst.

Die Gesundheitsministerin der Niederlande erklärte sogar: "Das Risiko sich durch den Verzehr von Fleisch mit BSE zu infizieren, ist ungefähr genauso groß, als würde man durch das Rauchen einer Zigarette Lungenkrebs bekommen."

Man ist sich sogar einig, daß die Nahrung der Menschen so sicher wie nie wäre. Es wurde sogar bei dem Arbeitsessen Rindfleisch aufgetischt, nur um zu zeigen das man keine Angst vor BSE habe. Lesen Sie auch bitte die Quelle, sehr aufschlußreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Rauch, Rauchen, Nahrung
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?