02.02.01 15:48 Uhr
 4
 

Petopia sagt Börsengang ab

Die Online-Zoohandlung Petopia gab heute bekannt, den geplanten Börsengang abgesagt zu haben. Statt des Börsengangs, der ein Volumen von 100 Mio. Dollar haben sollte, wird Petopia die Geschäfte einstellen. Das Geschäftsmodell habe sich angeblich nicht rentiert. Die Anteilseigner von Petopia waren der Tierfutterhersteller Petco und der Fernsehsender NBC, der zu Gereral Electric gehört.

Unter der Führung von CIBC World Markets, SG Cowen und Wit Soundview wollte das Unternehmen unter dem Kürzel PTOP an die Nasdaq gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Börsengang
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?