02.02.01 14:59 Uhr
 11
 

Dumme Diebe im Schnee

Zwei Jungs waren mit einem gestohlenen Mofa unterwegs.
Der Polizei fielen sie auf, da sie keinen Sturzhelm trugen.
Als die Polizisten die Jungs kontrollieren wollten, gaben diese Fersengeld.

Einer der Beiden wurde sehr schnell von einem laufstarken Beamten eingeholt, der andere suchte ein Versteck im Wald.
Dummerweise hinterließ er im Schnee seine auffälligen Fußabdrücke.


Für die Polizei war es ein leichtes, den Flüchtigen in seinem Waldversteck aufzutreiben und im die Acht anzulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schnee
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Marihuana-Firma kauft US-Kleinstadt und will Kiffer-Tourismusort daraus machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Soldaten sollen bei KSK-Veranstaltung Sex-Party mit Hitlergruß gefeiert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?