02.02.01 14:41 Uhr
 19
 

Was ist Migräne?

Wenn man Migräne hat merkt man wie die Kopfschmerzen sich langsam immer mehr im Kopf ausbreiten.

Am meisten betroffen sind die 15-40 jährigen. Migräne tritt auf wenn sich die Blutgefäße verengen.

So kündigt sich eine Migräne an:

-Sehstörungen (z.B. farbige Blitze)

-Übelkeit und Erbrechen

-Depression

-Lichtempfindlichkeit

Kribbeln in einem Arm oder Bein


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PsychoBonbon
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Migräne
Quelle: t-online.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?