02.02.01 14:35 Uhr
 38
 

Unerfreuliches über den Ex US-Präsidenten Clinton.

Bill Clinton ist aus dem Amt, doch nicht aus der Kritik. Am letzten Amtstag begnadigte er einen mutmaßlichen schweren Steuerbetrüger - ohne jede Begründung. Aus dem Weißen Haus nahm er teure Geschenke im Wert von 190.000$ mit.

Von welchen Leuten hatte er sie bekommen?

Sein neues Büro soll 700.000$ im Jahr kosten, und zwar den Steuerzahler. Lt. US Gesetzt stehen ihm zwar zwei Büros zu, aber müssen diese so teuer sein?


WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Ex
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?