02.02.01 14:25 Uhr
 43
 

Italienische Presse jubelt ausgelassen über Jungfernfahrt des F2001

Die italienischen Zeitungen feiern die erste Fahrt des neuen Autos enthusiastisch. "Das war ein Paukenschlag", "Schumi war wie der Blitz" so titelte die Zeitung "La Republica".

Die "La Gazetta dello Sport" meinte voller Feuer: "Michael fährt mit neuem Auto wie entfesselt. Der Traum beginnt von neuem". "Der neue Ferrari ist ein Rekordauto", schrieb die "Correrie della Sera"


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Presse
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?