02.02.01 14:25 Uhr
 43
 

Italienische Presse jubelt ausgelassen über Jungfernfahrt des F2001

Die italienischen Zeitungen feiern die erste Fahrt des neuen Autos enthusiastisch. "Das war ein Paukenschlag", "Schumi war wie der Blitz" so titelte die Zeitung "La Republica".

Die "La Gazetta dello Sport" meinte voller Feuer: "Michael fährt mit neuem Auto wie entfesselt. Der Traum beginnt von neuem". "Der neue Ferrari ist ein Rekordauto", schrieb die "Correrie della Sera"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Presse
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?