02.02.01 14:24 Uhr
 1.473
 

UMTS wird doch nicht teuer

Eine Studie hat es ergeben.
UMTS wird doch nicht so teuer wie vermutet.

Die hohen Lizenz-Ersteigerungs-Kosten werden wohl anderweitig abgebaut werden.

Eine Minute wird im Durchschnitt ca. 40 Pfennig kosten. Die Grundgebühr wird sich auf ca. 25Dm belaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: UMTS
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?