02.02.01 13:57 Uhr
 28
 

Zähne putzen! Sonst kann die Lunge leiden

Laut einer Datenbankanalyse unter Einbeziehung von nahezu 14000 erfassten Fällen wurde festgestellt, daß ein Gros von Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit dabei ebenfalls beobachteten Mundraumerkrankungen stehe.

Bei der Untersuchung wurden u.a. die Zahl der Zähne, Kariesbefall usw. berücksichtigt und die Theorie aufgestellt, daß Bakterien des Mundraums die mangelnde Leistungsfähigkeit der Lunge mitverursachen, zu den bekannten Dingen wie Rauchen etc.

Resultat der Bemühungen: Krankheiten im Zusammenhang mit der Lunge müssen nicht zwangsläufig durch schlechte Mundhygiene bedingt entstehen - der Rat aber trotzdem: Gerade Leute mit (Atem-) Problemen sollten verstärkt auf ihre Zahnpflege achten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zahn, Lunge
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?