02.02.01 13:39 Uhr
 325
 

Sex mit Minderjährigem: Prostituierte verurteilt

Im Schweizerischen Basel wurde eine Prostituierte wegen sexuellen Handlungen mit einem 15jährigen zu 30 Tagen Gefängnis bedingt verurteilt. Der Junge gab an, mit der Angeklagten Sex und Analsex gehabt zu haben.

Die Prostituierte bestritt, den Jugendlichen zu kennen, doch das Gericht befand sie trotzdem für schuldig. Der Richter meinte, die Frau hätte sich nach dem Alter des Jungen erkundigen sollen.

Das ganze flog auf, weil der 15jährige die Angelegenheit seinen Eltern gebeichtet hatte. Diese erstatteten darauf Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Prostituierte, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: press.swissquote.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?