02.02.01 13:13 Uhr
 20
 

Architekten-Wettbewerb für neues BMW-Zentrum beginnt

Für das Ende des Jahres 2003 ist die Eröffnung des neuen BMW-Zentrums in München geplant. Noch gibt es das Projekt nur auf dem Papier, als ersten Schritt hat man Architekten aufgefordert, ihre Vorschläge für dieses Zentrum einzureichen.

BMW will für das Zentrum, das sowohl dem Kunden als auch Technik-Interessierten zur Verfügung stehen soll, rund 200 Mio DM ausgeben. Das Projekt steht, wie viele andere auch, unter dem Stichwort "Erlebnis und Events".

Das Zentrum soll nahe dem bekannten und markanten BMW-Hauptsitzes mit den vier Türmen entstehen. Nach der Fertigstellung werden sich rund 200 BMW-Kunden ihr Gefährt direkt aus dem Zentrum abholen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Wettbewerb, Zentrum, Architekt
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?