02.02.01 12:41 Uhr
 308
 

Neues Luxushotel in Prag: 500 DM die Nacht ist "preiswert"

Ein neues Luxushotel wurde in Prag von der kanadische Hotelkette "Four Seasons" eröffnet.
Der Bau vereint drei historische Gebäude mit einem Neubau.
Das Hotel hat 162 Zimmer und befindet sich am direkten Ufer der Moldau.

Zwei Gebäude stammen sogar aus dem 18. Jahrhundert und wurden ebenfalls komplett wiederhergestellt.
Der Preis ist für ein solches Hotel natürlich hoch.


Das preiswerteste Zimmer ist ein Doppelzimmer und kostet 245 US-Dollar die Nacht pro Person.
Für eine Suite muss man mindestens 595 Dollar bezahlen. Es gibt aber auch eine Präsidenten-Suite, die wesentlich teurer ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: DM, Nacht, Luxus, Prag
Quelle: www.volksstimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?