02.02.01 12:41 Uhr
 308
 

Neues Luxushotel in Prag: 500 DM die Nacht ist "preiswert"

Ein neues Luxushotel wurde in Prag von der kanadische Hotelkette "Four Seasons" eröffnet.
Der Bau vereint drei historische Gebäude mit einem Neubau.
Das Hotel hat 162 Zimmer und befindet sich am direkten Ufer der Moldau.

Zwei Gebäude stammen sogar aus dem 18. Jahrhundert und wurden ebenfalls komplett wiederhergestellt.
Der Preis ist für ein solches Hotel natürlich hoch.


Das preiswerteste Zimmer ist ein Doppelzimmer und kostet 245 US-Dollar die Nacht pro Person.
Für eine Suite muss man mindestens 595 Dollar bezahlen. Es gibt aber auch eine Präsidenten-Suite, die wesentlich teurer ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: DM, Nacht, Luxus, Prag
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?